Moneta mal anders

Hallo Ihr Lieben,

hier eine Variante des Moneta-Kleides, das ich im Original auch schon hier gezeigt habe.

Ursprünglich sollte diesmal ein Kleid mit langen Ärmeln entstehen.

Das ging schief!!!

Offensichtlich eignet sich der Schnitt nicht für jedes Muster – mir hat die Kräuselung jedenfalls gar nicht gefallen. Bei der Armverlängerung hab ich wohl auch was falsch gemacht. Die Ärmel waren nämlich verdreht.

Letztendlich habe ich die obere Weite des Rockes dem Oberteil angepasst, so dass keine Raffung mehr notwendig war. Das Elastikband habe ich dennoch eingenäht. Allerdings ohne Ziehen und Zerren. Das angepasste Rockteil wurde mit Zick-Zack-Stichen an das Oberteil genäht. Die Ärmel habe ich dann doch weggelassen.

Et voilà – eine Moneta-Variation.

Moneta_Variante3

 

Moneta_Variante1

 

 

 

 

 

 

Was die anderen so genäht haben seht Ihr wie immer auf dem MMM-Blog.

Lieben Gruß

Simone

Advertisements