Update Hose – Vogue 2948

Hallo Ihr Lieben,

nachdem das Probeteil für die Hose (Vogue 2948) leider viel zu groß ausgefallen ist, habe ich einige – unglückliche – Änderungen vorgenommen.

Hier nochmal der Schnitt zur Erinnerung.

Vogue - 2948

 

 

technVogue.gif

Wie ihr seht verläuft mittig eine Naht, und damit sie weiterhin mittig verläuft habe ich versucht die Schnittteile an den Seitennähten anteilig zu kürzen. Das ging leider schief – im wahrsten Sinne des Wortes, denn das Ergebnis war ein verdrehtes Vorderteil:

vogue

Die Seitennäht sind auch verdreht. Soviel also zu dem Thema „Anpassungen“.

Jetzt bleibt also nur noch die Möglichkeit meine 1. Version an der Seite enger zu nähen- am Schnitt habe ich ja schon kräftig rumgeschnippelt, der ist wohl nicht mehr zu gebrauchen.

Hier nochmal die Version mit der enger genähten Seitennaht:

foto4

Das wäre dann die letze Chance für VOGUE 2948.

Ich hatte genug Geduld mit dir!!!

Ich mache mir mal meine Gedanken…

bis dahin

liebe Grüße

Simone

 

Advertisements

Hose – Vogue 2948

Gemessen und doch zu groß…

Hallo Ihr Lieben,

es geht weiter mit dem Hosen-Sew-along, aber leider nicht mit dem erhofften Erfolg:

Nachdem das Vogue Schnittmuster (2948) Vogue - 2948

bei mir im Briefkasten gelandet war, konnte es mit Messen und Probeteil-Näherei losgehen.

Nach genauer Anleitung habe ich Taillen- und Hüftweite bestimmt und bin auf die Größen E (Taille) und D (Hüfte) gekommen.

Die Länge liegt wohl irgendwo bei A – darum wollte ich mich später kümmern.

Ich habe beschlossen den Formbund oben bei E zu beginnen und dann schräg zu D übergehen zu lassen. So konnte ich dann im Anschluss (im Bereich der Hüfte) mit D weiternähen.

Die Näherei hat gut geklappt, der Schnitt ist nicht allzu kompliziert. Aber schaut selbst was dabei herausgekommen ist.

Das Ergebnis: es passt nicht!

Und auf dem Bild mit der Po-Ansicht stehe ich auch noch schief – passt trotzdem nicht und sieht auch nicht besonders elegant aus, das muss mal gesagt werden.

Ich habe dann noch ordentlich an den Seitennähten rumgewerkelt, bin aber nicht zufrieden.

Zerstört es nicht die Balance, wenn man nur die Seitennähte enger macht?

So ganz sicher bin ich mir da nicht – wäre vielleicht auch zu einfach.

Ergebnis nach Seitennahtanpassung:

foto4

 

 

 

 

 

 

 

Im Moment tendiere ich dazu den Bund genau auf meine Taille anzupassen, auf das Schnittmuster zu legen und mir so eine neue Größe auszusuchen.

Was meint Ihr??
Liebe Grüße

Simone