Lazy sunday

Hallo Ihr Lieben,

ein wunderbarer Sonntag neigt sich dem Ende zu.

Ich habe tatsächlich nichts –  im Sinne der öffentlichen Wahrnehmung – Sinnvolles getan, ja ich habe noch nicht mal etwas Diesbezügliches vorgehabt.

Fest geplant waren nur – eine Kanne Kräutertee trinken und Zitronenlimonade selbst herstellen.

Tatsächlich habe ich einen tollen Krimi zu Ende gelesen und Esperanto gelernt (also erst mal die Personalpronomen, wir wollen ja nicht gleich übertreiben).

Das passt sogar zusammen – ehrlich jetzt.

Falls ich mal Kriminalfälle lösen muss und die Verdächtigen nur Esperanto sprechen. Falls ich mal Dr. Who treffen sollte und sein Companion nur Esperanto kann…

Niemand kann sagen, ich wäre nicht vorbereitet.

Den Titel des Krimis will ich Euch nicht vorenthalten:
Die Nacht den Zorns von Fred Vargas.

Fred Vargas

Fred ist eingentlich eine Frédérique und so wird auch klar warum sie diese tollen Krimis schreiben kann.

Ich geh jetzt mal Zitronenlimo machen.

Lieben Gruß

Simone