Knotenkleid – nochmal eins

Ja – ich habe es wieder getan!
Hier mein neues Knotenkleid, diesmal aus einem superleichten Jersey.

IMG_3273

Schnitt: Burda 6911 – s. hier!!

Leider hatten wir (Frau Jersey und ich) ein Problem miteinander.

Zunächst wollte ich ja das Kleid einfach mit einer Doppelnaht säumen. Die hat sich aber fürchterlich verzogen, also habe ich alles wieder aufgetrennt. Was für ein Spaß!!

Weiterlesen

Advertisements

Knotenkleid – klassisch schön

Hallo meine Lieben,

darf ich vorstellen – mein neuer Lieblingsschnitt – ein Knotenkleid von Burda:

Schnittmuster KnotenkleidDas Schnittmuster ist ein Weihnachtsgeschenk meines Sohnes, ich wäre wahrscheinlich nicht auf die Idee gekommen mir den Schnitt zu kaufen.

Guter Junge!!

 

Knotenkleid_Vintage1Meine Ausführung ist an den Ärmeln kürzer gehalten, die Länge ist etwas reduziert.

Den Jersey würde ich als mittel-schwer bezeichnen, er trägt sich sehr angenehm und ich denke der Schnitt ist auch für leichten Jersey geeignet.

Letzen Sonntag war ich noch etwas euphorisch, was das Wetter anbelangt, Montags wurde ich dann auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Hier also eine realistischere Trage-Variante:

Knotenkleid mit Stiefeln

 

… und hier noch ein Detaillfoto des Ausschnitts – auf den Fotos ist auch das neue Unterkleid zu sehen.

Knotenkleid Detail

 

 

 

 

Zum Schnitt:

Die Erklärungen sind etwas knapp gehalten – also immer erst sorgfältig lesen (was ich nie hinbekomme) und dann anfangen.

Hätte ich mich daran gehalten, wäre es richtig einfach gewesen 🙂 🙂

Ich bin zufrieden und freue mich auf die Künste der fleißigen Näherinnen von MMM.
Liebeste Grüße

Eure Simone