…das Moneta-Oberteil

… hat jetzt ein Innenfutter.

Ich gebe zu, ich war geneigt es einfach wegzulassen. Da näh ich schon ein ärmelloses Kleid und jetzt soll auch noch ein Innenfutter rein?? Schon seltsam.

Außerdem hatte ich mich ja jetzt schon in ausreichendem Maße ab die Anleitung gehalten (s. Ausmessen & Anpassen). Das ermüdet auch – ehrlich.

Also kam ein Schrägband zum Einsatz – aber oh Schreck, das Ding kippte vorn über – sah also nicht besonders gut aus.

IMG_2319[1]

Im Rahmen einer Rückbesinnung hab ich dann doch den Trick mit dem Innenfutter angewandt. Können alle beim Sew along nachschauen – mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden:

IMG_2321[1]  

Schnell auf Holz geklopft und den Tag nicht vor dem Abend loben…

Eure Simone

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s