Frau Müller und der Adventskranz

 

 

Pünktlich zum 1. Advent ist er fertiggeworden – mein Adventskranz.

… noch bevor irgendjemand an Weihnachten gedacht hat, habe ich mich auf den Weg gemacht um die „Zutaten“ für meinen Adventskranz zu besorgen.

Tolle Kerzen, eine Baumscheibe, lange Zimtstangen und Potpourrie wurden gekauft und ordentlich – ja ordentlich – verstaut.

Der erste Advent kam näher. Die Zimtstangen, das Potpourrie, die Baumscheibe waren schnell gefunden und bereitgelegt.

Doch wo waren die Kerzen?

Jetzt nur die Ruhe, die müssen ja irgendwo sei.

Zunächst habe ich es mit meditativem Suchen versucht, dh. erst einmal hinsetzten (möglichst mit einem Kaffee in der Hand), Füße hoch und die Gedanken treiben lassen.

Doch da war nichts – nicht die kleinste Erinnerung. Hatte ich die Kerzen überhaupt gekauft??

Freundliche Nachfragen ergaben, dass es durchaus Personen gab, die die Dinger gesehen hatten. Im Kofferraum des Autos, zuhause irgendwo…

Also Schluss mit meditativem Suchen und im Kofferraum nachgeschaut – hätte ja sein können. War aber nicht!

Punktuell mal unterm Bett geguckt, im Schrank, in diversen Kisten, kurz im Keller (da ist es ja doch eher ungemütlich) – nichts gefunden. Teenagersöhne verdächtigt und verhört, nichts!

Wie ihr ja inzwischen mitbekommen habt halte ich nicht viel vom Suchen, also hab ich versucht Herrn Müller in den Keller zu bewegen, aber der hat eine beginnende Erkältung vorgeschoben.

Also hab ich alles durchsucht. In einem Anfall von Wahnsinn habe ich meinen Schrank ausgeräumt und bin auf diverse Unterlagen gestoßen, aber da war nichts weihnachtliches dabei.

Im Regal habe ich Spiele gefunden, die wir vor 10 Jahren gespielt haben, aber keine Kerzen.

Konkretere Suchen (diesmal längerer Aufenthalt im Keller / diverse Schränke in diversen Zimmern etc.) ergaben nichts.

Das Ende vom Lied – ich bin in die Stadt gefahren und habe bei Karstatt nochmal 4 tolle Kerzen gekauft.

Die Verkäuferin meinte dann, dass ich die anderen jetzt bestimmt finde – pfff dann mach ich die Augen zu…

Dies ist das Ergebnis:

          

Ist Euch auch schon mal sowas passiert – schreibt mir darüber, ich freu‘ mich ganz vorweihnachtlich

Eure Frau Müller

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s